Ja, sehr gute Frage und deswegen gibt es gleich den allerersten Blogpost dazu.

Als ich vor einigen Monaten mit Psychoimpulse angefangen habe, war ich total aufgeregt und habe mir viele Fragen gestellt und Zweifel gehabt: „Wie wird es? Unterstützen mich meine Freunde und Bekannten? Wie kommen meine Inhalte rüber? Kommt wirklich an, etwas an?“ Und dann hab ich gedacht „Los jetzt, einfach mal machen!“.

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER
Als Dankeschön bekommst du meine 10 Positivity Power Tipps für Sofort-Energie im Alltag. Du erhältst monatlich Marie's Monthly News und erhältst Specials und Rabatte.
Ich mag keinen Spam. Deine Email Adresse wird nicht verkauft oder an Drittparteien weitergegeben.

Nach einigen Monaten kann ich sagen: Es ist immer noch sehr aufregend und spannend. Meine Zweifel sind aufgelöst. Danke an alle, die meinen Kanal abonniert haben und die Videos regelmäßig schauen.

Ihr seid toll!

Danke auch für die vielen lieben Nachrichten und Mails.

Nun gibt es neue Fragen, die mich beschäftigten: „Wie kann ich mehr Menschen erreichen? Wie kann ich die Inhalte noch besser rüberbringen? Und vor allem wie kann ich die Psychoimpulse-Idee noch besser umsetzen?“.

Die Lösung? Diese Website!

Ich wollte eine Website haben, die genau repräsentiert, was ich mache und wo du Informationen über die Psychoimpulse bekommst. Genau auf dieser Website befindest du dich gerade. Auf dem Blog darfst du regelmäßig Artikel erwarten. In Ergänzung zu den Videothemen. Manches werde ich noch genauer ausführen oder wenn es passt auch  Studienergebnisse hinzuziehen.

Ich hoffe die Seite gefällt dir! Fühl dich wie zuhause: schau dich um, lass mir einen Gruß in den Kommentaren da.

Bis bald,

PS: Wenn dir die Psychoimpulse gefallen, erzähle es weiter. Damit machst du mir eine riesige Freude!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: